Aus aktuellem Anlass:

Info zu Covid-19-Pandemie: in Niedersachsen sind wieder Aktivitäten mit bis zu 10 Personen erlaubt.

In Lingen wird der ADFC somit wieder einige Radtouren unter den einschränkenden Bedingungen anbieten.

Es wird aber für alle Touren um perönliche telefonsche Anmeldung beim Tourenleiter gebeten.

Radtourenplan 2020

Flyer_OG_Lingen_2020.pdf

Tourenleiter*innen für die Radtouren in Juli


So. 05.07.2020   Achim Ranter Tel. 0591 58368  (LinaS)

Mo. 06.07.2020  Erich Lechner Tel. 0591 62770 oder 0152 2622 0736

Mo. 13.07.2020  Hans Perk Tel. 0591 51264 oder 0174 4713 865 (bitte nicht über WhatsApp)

Mo. 20.07.2020  Roswitha Krieger Tel. 0591 48516 oder 0171 6480 810

Sa. 25.07.2020   Hubert Maschulla  Tel. 05921 722800

Mo. 27.07.2020  Hubert Maschulla  Tel. 05921 722800

Sa. 01.08.2020   Hans Perk Tel. 0591 51264 oder 0174 4713 865 (bitte nicht über WhatsApp)

Wieder mit aktuellen Termine in ganz Deutschland:

Öffnet externen Link in neuem FensterDer bundesweiter Veranstaltungskalender vom ADFC

Die lingener Termine findest du schnell Öffnet externen Link in neuem Fensterhier

TAGES- / MEHRTAGESTOUREN

Bitte melden Sie sich, wenn ein Anmeldetermin gesetzt ist,
rechtzeitig beim jeweiligen Tourenleiter an.

Allgemeine Hinweise

©:Rainer Sturm/PIXELIO

Die Touren finden bei jedem Wetter statt, sie sind in vier Kategorien eingeteilt.


Der Schwierigkeitsgrad richtet sich nach der Durchschnitts- und Fahrgeschwindigkeit.

 *           leichte Tour für Einsteiger und Ungeübte (13 bis 14 km/h ∅)

 **         lockere Tour für Geübte (ca.14-15 km/h ∅;
             max. Fahrgeschwindigkeit 18 km/h)

 ***       für Geübte mit guter Kondidton (16-17 km/h ∅;
             max. Fahrgeschwindigkeit 22 km/h)

 ****     Sportliche Tour (Helmpflicht), für Trainierte mit sehr guter Kondition
            ∅ mehr als 20 km/h, max. Fahrgeschwindigkeit 29 km/h. 

Gäste sind immer herzlich willkommen.

Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Gefahr, und das Fahrrad befindet sich in technisch einwandfreiem und verkehrssicherem Zustand. Die Bestimmungen der StVO sind einzuhalten.

Bei Mehrtagestouren muss der Teilnehmer, wenn er trotz Anmeldung nicht mitfährt, die entstandenen Kosten tragen. Gegebenenfalls können Umlagen unter den Teilnehmern erfolgen, um entstandene Kosten für Planung und Organisation der Touren auszugleichen.
Nähere Auskünfte zu den einzelnen Touren erteilen die jeweiligen Tourenleiter.
Bitte melden Sie sich, wenn ein Anmeldetermin gesetzt ist, rechtzeitig beim Tourenleiter an. 
Kinder fahren nur in Begleitung ihrer Eltern/Großeltern.
Der ADFC übernimmt keine Haftung für unterwegs auftretende Schäden, Pannen oder Unfälle. Für die Touren wird das tragen eines Fahradhelmes empfohlen.

Photos (teilweise):PIXELIO/Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.pixelio.de

 

© 2020 ADFC Emsland